­čö┤LIVE AnoSiDat Kongress┬á > Zum Stream

Daten: Der Treibstoff f├╝r Innovationen

Digitale Systeme sind heutzutage allgegenw├Ąrtig: Smartphones, Smarthomes, Medizintechnik und zunehmend digital vernetzte Fahrzeuge sind nur einige Beispiele. Der moderne Alltag ist ohne digitale Systeme aller Art kaum mehr vorstellbar. Beim Betrieb dieser Systeme fallen umfangreiche Daten an, die vielf├Ąltige Nutzungsm├Âglichkeiten erlauben. Basierend auf der maschinellen Auswertung von Kunden-, Gesch├Ąfts- und Prozessdaten best├╝cken Superm├Ąrkte ihr Sortiment, optimieren Speditionen ihre Touren, werden Energienetze effizienter ausgelastet und Industrieanlagen effektiver gewartet. Durch die Auswertung von Daten wird die Verkehrsplanung und -steuerung verbessert, autonomes Fahren erm├Âglicht und eine individuelle Gesundheitsversorgung unterst├╝tzt. Kurzum: Daten bilden die Grundlage der digitalen Gesellschaft; sie fallen ├╝berall an und erm├Âglichen immer mehr digitale Dienste und datengetriebene Gesch├Ąftsmodelle.

Daten sicher nutzen: Anonymisierung ist cleverer Datenschutz

Digitale Daten k├Ânnen nicht uneingeschr├Ąnkt genutzt werden. Der Datenschutz sorgt daf├╝r, dass das Recht auf Privatheit eines jeden Menschen bei der Nutzung von Daten gewahrt bleibt. Dieses Spannungsfeld zwischen Datennutzung und Datenschutz f├╝hrt aktuell dazu,┬ádass das Potenzial der Digitalisierung und darauf aufbauender Anwendungen, Dienste und Gesch├Ąftsmodelle in Deutschland noch nicht umfassend genutzt wird. Kernaufgabe der Forschenden im ÔÇ×Forschungsnetzwerk Anonymisierung f├╝r eine sichere DatennutzungÔÇť ist es daher, Technologien, Verfahren und Methoden zu entwickeln, um personenbezogene Daten zu anonymisieren und sie dadurch rechtskonform f├╝r datenbasierte Dienste und Innovationen nutzbar zu machen. Auf Grundlage der anonymisierten Daten sollen zudem Dienstleistungen und Gesch├Ąftsmodelle entwickelt und erprobt werden, die sich beispielsweise in Mobilit├Ąt, Medizin oder Verwaltung einsetzen lassen und die Digitalisierung vorantreiben.

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden zu den Neuigkeiten aus dem Forschungsnetzwerk

Mit dem ÔÇÜForschungsnetzwerk Anonymisierung f├╝r eine sichere DatennutzungÔÇś wollen wir die Digitalisierung und damit die Nutzung von Daten vorantreiben und gleichzeitig f├╝r besseren Datenschutz sorgen. Ziel ist es, Technologien, Verfahren und Methoden zu entwickeln, um personenbezogene Daten zu anonymisieren und sie dadurch rechtskonform f├╝r datenbasierte Dienste und Innovationen nutzbar zu machen. So st├Ąrken wir die Selbstbestimmung der B├╝rgerinnen und B├╝rger in der digitalen Welt und zeigen, dass Datenschutz Innovation nicht etwa hemmt, sondern Triebfeder der Digitalisierung sein kann.